13. Februar 2011

For Chocolate Lovers

Hmmm ...  das ist ein Post für Schokoladenliebhaber. Da ich ja bekennende Schokoholikerin bin (Stadium: nicht therapierbar), liiiiebe ich alles, was so richtig schön nach Schokolade schmeckt!
Gestern Nachmittag gab es deshalb einen vor-valentinstäglichen Schokoladenschmaus! Ursprünglich wollte ich Brownies backen und mit einem Herzförmchen ausstechen, der Plan hat sich jedoch beim Backen kurzfristig geändert und so wurde daraus ein Browniekuchen. MJAM!




Dazu eine heiße Schokolade mit Herzchen-Marshmallow und der graue Nachmittag war vergessen und versüßt! Zu dem Kuchen haben wir dann noch ein bisschen Sahne gegessen (darauf kommt's dann ja auch nicht mehr an *zwinker*), das musste einfach sein und hat himmlisch geschmeckt!




Vermutlich wäre ein wenig Sport heute ganz angebracht, aber da wir heute den ganzen Tag im Auto verbringen werden, wird das wohl nichts. Naja was soll's - geschmeckt hat's auf jeden Fall!

Hier das Rezept: 

200 Gramm Zartbitterschokolade
250 Gramm Butter
280 Gramm Rohrzucker
1 Prise Salz
5 Eier
220 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
30 Gramm Backkakao

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Schokolade in einem kleinen Topf bei geringer Hitze unter ständigem Rühren langsam schmelzen. Dann vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Das Mehl sieben und mit Salz, Backpulver und dem gesiebten Kakaopulver vermischen. Die etwas abgekühlte Butter-Schokoladenmischung mit der dem Eischaum und der Mehlmischung verrühren. Eine runde Backform mit Backpapier auslegen, fetten und den Teig hineingießen. Im vorgeheizten Backofen 40 - 50 Minuten backen, zwischendurch mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen bereits durchgebacken ist. 

Ich habe den Kuchen diesmal "pur" gebacken, nächstes Mal werde ich noch ein paar tiefgekühlte Himbeeren hinzufügen, das gibt bestimmt eine tolle fruchtige Komponente.

Je nach Geschmack mit oder ohne Sahne servieren ;)





Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende,
Rike

Kommentare:

  1. Liebe Rike,
    mhmhmhmhm der Kuchen sieht oberköstlich aus, wie schade das ich mir kein Stück klauen kann...
    ganz liebe Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh...lecker!
    Der war bestimmt oberschokoladig!!! Ich glaub...ich muss grad nochmal an mein Glas mit den Schokokeksen gehen!

    Sport? Ja, wär wahrscheinlich ne gute Idee. Schau´mer mal! :o)

    Schönen Sonntag noch! Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Süsse...
    Das sieht ja richtig romantisch aus bei Dir. :) Die kleinen süssen Schokoherzen aus dem letzten Post sehen ja unheimlich köstlich aus!!! Wirklich, soooo niedlich...Hast Du schon gesehen, dass Du noch einmal gewonnen hast???
    http://belle-blanc.blogspot.com/2011/02/flowers-for-winners.html

    Jippi! Das Buch! ;) Das habe ich mir auch gerade bestellt...:) Bussi, Ike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebe Rike - Du Zuckerbäckerin,

    neu in Bloggerland und schon gewonnen :) Kannst Du Dich bitte bei mir per Mail melden und mir Deine Anschrift schicken (meine Mail findest Du im Blogprofil) damit ich Dir das Buch zusenden kann?
    Bin geplättelt, was Du so alles wegbackst... *lach*
    Herzliche Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
  5. Lecker liebe Rike...
    ich liebe solche Rezepte..danke für deine immer so genialen Leckereien..
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn;O)
    freu mich sehr für dich..
    ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Rike,
    ich habe noch nie Marshmallows in heißer Schokolade probiert, obwohl ich es schon so oft gesehen habe. Sollte ich wohl mal versuchen :).

    Ich finde es herrlich, dass du Schokolade und Sahne genauso magst wie ich.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rike, herzlichen Dank! also wieder was leckeres bei Dir!!!! UHMMM LG colores

    AntwortenLöschen
  8. Eine echt tolle Idee das mit dem Herzausstecher... Da morgen ja Valentinstag ist und mein Freund Brownies so liebt, klau ich gleich mal die Idee *frechgrins*

    Liebe Grüße Oksy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Rike, bin gerade auf deinen Blog gestossen und versinke in deinen Bildern! Weiß gerade nicht was ich zu erst machen soll, mich durch die Posts zu lesen, deine Rezepte ausprobieren oder mir gleich einen dicken Schokodrink machen, weil ich es nicht aushalte :-))) Happy Valentine's Day! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rike, wunderschöne Bilder und der Kuchen sieht ja oberlecker aus!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rike,

    vielen Dank für deine lieben Zeilen!
    Toll ist es bei dir, wie im Schlaraffenland . Das richtige für mich da ich auch sehr gerne backe. Ich decke, ich werde nach und nach deine sehr verführerischen Leckereien ausprobieren.

    Alles Liebe,
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hej Rike...
    schon beim lesen zwickt meine hose...hi hi hi
    werds am wochenende backen...
    NUR für die Kinder!!!
    Have a nice Day ...
    gggglg Mona

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rike

    Genau meinen Geschmack hast du getroffen :-).....ebenso traumhaft wie die Leckereien sind auch die Fotoaufnahmen. Ich komme wieder, alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen