23. Februar 2011

I love Candy

TAADAAAA.... da ist sie - meine erste Schmuckkollektion. Aus Kaugummi.

Ich bin heute Abend in Hamburg mit zwei meiner liebsten Mädels verabredet und wollte ihnen ein zuckersüsses Mitbringsel überreichen, das ein Lächeln in ihre Gesichter zaubert und alle Sorgen vergessen lässt... 
Was eignet sich für Frauen wohl besser als eine Kombination aus Zucker und Schmuck? 
Richtig - NICHTS!

Deshalb also nun hier meine zuckersüssen Accessoires aus der ersten Kollektion made with love ;)






Brauchen tut man dafür nur Kaugummi, Satingeschenkband und ein wenig Geduld. Oder auch etwas mehr :) Ach ja und noch ein "Dingsbums". Ich weiß nicht, wie das Ding heißt... Auf meiner Suche nach Etwas, mit dem ich die Kaugummis durchbohren konnte, bin ich früher oder später zu dem Werkzeugschrank von meinem Schatz gelangt. Da habe ich dann nach einigem Durchwählen der diversen Utensilien und dem Verursachen einer gewissen Unordnung *ooops* das "Dingsbums" gefunden. Im Prinzip braucht ihr einen dünnen Gegenstand, mit dem ihr ein kleines Loch hineinbohren könnt.



                    



                  






Aber Achtung! Nicht versuchen von einer Seite komplett durchzubohren - wird nix. Kann ich jetzt aus Erfahrung sagen. Da kommt nur gebrochener Bröselkaugummi bei raus! Vorsichtig von einer Seite reinbohren und dann das Ganze auch von der anderen Seite. Ich hatte das Glück, dass wir das "Dingsbums" (ich frage meinen Schatz mal, was das war, wenn er Ende der Woche wieder da ist!) in verschiedenen Größen haben, sodass ich erst mit einem ganz dünnen vorbohren und dann noch 2x mit etwas dickeren nachbohren konnte. Es empfiehlt sich die Kaugummis nicht mit der bloßen Hand anzufassen, da sich die schöne Farbe ansonsten am Ende an den Händen statt am Kaugummi befindet.










Dies sind nun also meine zuckersüssen Ergebnisse, von denen ich zugegebenermaßen selber ganz verzaubert bin. Meine eine liebe Freundin bekommt die "Prinzessinnen-Kette" (sie liebt alles, was rosa ist und hatte früher ein komplett rosafarbenes Zimmer inkl. Himmelbett) und das Karo-Armband ist für meine andere Freundin... Mädels, ich freu mich auf euch!!!






  


Jetzt muss ich aber auch los, denn vorher fahre ich noch zu meinen Eltern und trinke m meiner Mami Tee - und was ich der als Überraschung mitbringe, gibt's nächstes Mal zu sehen...

Ich wünsche euch einen wunderschönen Nachmittag!

Zuckersüsse Grüße,
Rike

Kommentare:

  1. Wunderschöne pastellige Bilder und so ein tolles Armband!!!GGGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ui, wie lieb! Darf ich auch kommen? ;-)) Grüß Dich ganz lieb, Angelina♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja voll süß! Warum hab ich als Kind eigentlich immer nur Zuckerperlenketten bekommen? Obwohl ich die wenigstens ohne schlechtes Gewissen essen konnte, diese Kettchen würden bei mir eher solange die Wohnung dekorieren, bis sie von Natur aus zerbröseln...

    Aber darauf, was das "Dingsbums" war, bin ich ja schon mal gespannt! Bohrer, Nägel, Minimeisel? Nadeln wird er ja kaum im Werkzeugschrank haben. Und noch nicht mal ein Foto vom "Dingsbums" ist vorhanden... :)

    Aber jetzt erstmal liebe Grüße und einen schönen Mädelsabend, ich versuche mich derweil mal mit etwas Arbeit vom "Dingsbums"-Erraten abzubringen...

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch! Das "Dingsbums" wird wohl eine Ahle gewesen sein. Ich habe nämlich vor einiger Zeit auch mal versucht, Kaugummis zu durchbohren, und habe mit Nadeln ect. fast eine ganze Packung zerbröselt, bis ich die Ahle entdeckt habe...

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine bezaubernde Idee! Deine Freundinnen werden Augen machen!!!! Phu, das sieht nach ganz viel Geduld aus... So herzig!!!! Einen schönen Abend!
    GLG Gabriella

    AntwortenLöschen
  6. ... einfach nur COOL, würde dazu meine Mädels sagen :O)
    Danke für´s Weitergeben!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. WOW das hast Du einfach wunderschön gemacht und fotografiert! Ich liebe auch deinen süß-sauren Header :) LG Alice

    AntwortenLöschen
  8. Ui das sieht so klasse aus, das muss ich auch mal machen. Ich glaube ich weiß auch was du mit Dingsbums meinst:) aber ich kenn den Namen auch nicht. Mein Mann hat sowas aber auch:):)

    Liebe Grüße und viel Spaß Kiwi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Rike !

    So eine süße Idee !
    Ich bin begeistert !+
    Meiner Tochter darf ich die Bilder allerdings nicht zeigen :) sonst muss ich auch welche nachbasteln ;)

    Die Fotos gefallen mir auch besonders gut weil sie so frisch, hell und frühlingshaft sind !
    Eine Wohltat für das Auge bei all dem Grau in Grau !

    schick dir glg , melanie

    AntwortenLöschen
  10. Also dass ist ja mal eine G A N Z tolle Idee.
    Ich möchte auch deine Freundin werden ;-) ;-) :0

    Tja, das Dingsbums könnte alles mögliche sein. Ich bin ja in Gerätschaften ganz gut, aber diese über exakte Beschreibung (lachgrins) überfordert mich auch.
    Vielleicht hättest du ein Foto dazu stellen sollen, aber ich glaube, diese Ketten sind fotogener.

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  11. Oh süüüüß!!
    Das ist ja eine entzückende Idee!
    Ich möcht zwar nicht fragen, wie das ist, wenn man die Kaugummikette bei warmen Temperaturen und Schweißausbruch trägt, aber HÜBSCH ist sie allemal!!!

    ;O)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  12. Ui, das ist ja eine tolle Idee! Die Farben find ich suuuper...
    Liebe GRüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie zuckersüß, deine erste Schmuckkollektion ;-)

    Wünsch dir nen tollen Abend, liebe Rike.
    VlG von Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja mal eine witzige Idee meine Tochter ist ganz begeistert, sie sagte: „ich würde alle vorher aufessen und die Kette würde nie fertig werden“
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine super schöne Idee ... werde ich mir für den nächsen Mädchengeburtstag merken.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Eigentlich ist ja schon alles gesagt, aber ich muss einfach nochmal: so süß :) Werde ich mir auch für den Kindergeburtstag merken (wenn meine Kleine erstmal alt genug ist fürs Kaugummi kauen).

    AntwortenLöschen
  17. Sieht zuckersüß aus! :o) Im wahrsten Sinne des Wortes!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  18. was für eine absolut SÜSSE idee!

    wunderbar ist's hier bei dir... ich komme gern öfter!

    viel spaß mit deinen mädels!
    nic

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Rike,

    ich bin ganz bezuckert von deiner Schmuckkreation! Echt eine tolle Idee. Wenn man dann mal einen süßen Zahn hat, braucht man ja nur noch am Armband knabbern! ;-)

    Ich hoffe, du hattest tolle Momente heute.

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine schöne Idee!!! Die Kaugummis erinnern mich an die schönen bunten damals aus den Kaugummiautomaten. Deine Mädels werden sich bestimmt riesig freuen. Kann das Dingsbums eine Prickelnadel sein? :) Liebe Grüße Monika PS: Sehr schöner Blog!

    AntwortenLöschen
  21. Das cool - wirklich richtig cool

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Schön schöööööööööön; nicht nur eine fantastische Idee , die Bilder sind auch bezaubernd!!! GLG colores

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rike,
    super tolle Idee. Das ist Freundschaft, was du auf dich genommen hast. *grins*
    Hast auch tolle Bilder davon gemacht und ich bin schon sehr gespannt, was du denn deiner Mutti mitgebracht hast.
    Ich wünsch dir noch eine schöne Rest-Woche.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  24. Geniale Idee! Wie haben die Freundinnen reagiert? Wahnsinn, wie man auf solche Ideen kommt. Klasse!

    Liebe Grüße und ein
    gute Nacht,

    Liane

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rike,

    wow, sooo schöne Bilder sind das geworden und die Idee allein ist auch toll und unbedingt zum Nachmachen bei mir gespeichert. Ist auch ein schönes giveaway für die Kinder, wenn meine kleine Hersdame bald Geburtstag feiert! Super Ideem, danke dafür!Allerliebste Herzensgrüße, Tini

    AntwortenLöschen
  26. Eine richtig tolle Idee...aus Süßigkeiten Schmuck zu zaubern. Das kannte ich noch nicht.
    Mir gefallen diese pastelligen "Bonbon-Farben" sowiso. ;-)

    Genial!

    Liebe Grüße von einem neuen Fan!

    Karen

    AntwortenLöschen
  27. ooohh, so eine süsse idee !!!
    xox mina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Rike,
    die sieht ja wirklich zuckersüß aus! Darf ich auch deine Freundin sein???
    GLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  29. So eine zuckersüße Idee! Was haben denn Deine Freundinnen gesagt?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  30. Hej Rike,

    das ist ja ein Ding... so etwas habe ich noch nicht gesehen & welchen Aufwand Du "betrieben" hast... wirklich ganz besondere Geschenke!!!!

    Hab ein schönes Wochenende! Katja

    AntwortenLöschen
  31. Das ist wirklich Zuckersüss! :o) Kette und Armband sehen sehr süss aus! ;) *hihi* Da werden sich deine Freundinnen mit Sicherheit freuen! Bin schon auf das Geschenk für deine Mum gespannt! :o)
    Liebe Grüsse!
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  32. Çok leziz görünüyor. Ellerinize sağlık.

    AntwortenLöschen
  33. Oh ja, bei solchen Freundschaftsgeschenken möchte ich auch gern deine Freundin sein! ;o)
    Zuckersüße Idee, im wahrsten Sinne des Wortes!Toll!

    Ein schönes WE für dich und liebelige Lilli-Grüße

    AntwortenLöschen